Mut und Leidenschaft

gehören in großem Maße dazu, wenn man sich als Gestalter sein Brot verdienen will. Für mich Laster oder Gaben, die mir in die Wiege gelegt wurden und die ich in meine Kreationen fließen lasse, um etwas etwas Besonderes aus ihnen zu machen.

Seit über 25 Jahren bin ich als Goldschmiedin tätig, habe in verschiedenen Goldschmieden gearbeitet, eigene Ausstellungen abgehalten und mich schließlich mit einer kleinen, aber feinen Werkstatt mitten in Würzburg selbständig gemacht.

  • Mitglied in Der Vereinigung Kunstschaffender Unterfranken
  • Verschiedene Gemeinschafts- und Einzelausstellungen
  • Zeichenakademie Hanau mit Schwerpunkt "Experimenteller Schmuck"
  • Fortbildung zur Goldschmiedemeisterin an der Handwerkskammer Unterfranken
  • Seit 2001 eigene Werkstatt in Würzburg